Jedefrau und Jedermann können helfen

Salzburger Festspiele 2015  Festakt zur Eröffnung Foto: Franz Neumayr     27.7.2015 Im Bild Bundespräsident Heinz Fischer beim Empfang am Residenzplatz mit Landesrätin Martina Berthold

Gestern Sonntag am 26. Juli hat unser Bundespräsident Heinz Fischer die 95. Salzburger Festspiele eröffnet. In seiner Eröffnungsrede spannte er die Brücke von der Kunst zur Humanität. Es geht für die Unterstützung von Menschen in Not. „Wir müssen Menschen auf der Flucht in die Augen und uns selbst in den Spiegel schauen können“, so Heinz Fischer. Auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer rief in seiner Rede zu weniger Furcht vor dem Fremden auf.

Jedefrau und Jedermann können helfen

Viele Salzburgerinnen und Salzburger helfen bereits. Sie helfen Menschen, die unsere Unterstützung brauchen. Auf der Seite www.salzburghilft.at findet man alle Möglichkeiten zu helfen. Links zur Hilfe für Flüchtlinge, zu aktiver Alltagshilfe für Seniorinnen und Senioren, bedürftigen Kindern und Familien, bis hin zu Geld- und Sachspenden für Hilfsorganisationen werden hier übersichtlich angeboten.

(Foto: Franz Neumayr)

Neuigkeiten