Salzburg und Innsbruck kämpfen gemeinsam für mutige Wohnpolitik.


Wohnen

Wo der freie Markt versagt, braucht es politischen Gestaltungswillen. Der grüne Bürgermeister Georg Willi macht das in Innsbruck vor und auch für mich ist klar: Wir können nicht mehr länger zusehen, wie die Wohnungspreise ins Unermessliche steigen. Es ist höchste Zeit, die Spekulation mit Grundstücken und Wohnungen in den Griff zu bekommen. Wir müssen dafür sorgen, dass Wohnen in Salzburg wieder für alle Menschen leistbar wird! Das haben Georg Willi und ich bei einer gemeinsamen Pressekonferenz klargemacht.

Hier gibt's die Unterlagen zum Pressegespräch:
> Pressegespräch

Zurück