Wenn am Sonntag Gemeinderatswahl wäre…


Wahl

…würden 22 Prozent der SalzburgerInnen ihr Kreuzerl bei der Bürgerliste machen. Die ÖVP würde mit 24,5 Prozent auf Platz Eins landen, die SPÖ käme auf rund 23 Prozent. Das geht aus der Umfrage hervor, die wir als Bürgerliste beim Amstettner Institut SOZAB in Auftrag gegeben haben. Mir ist bewusst: Umfragen sind immer mit Vorsicht zu genießen. Aber diese Momentaufnahme zeigt doch deutlich, dass unser Engagement ankommt! Die Richtung stimmt und diese ersten Ergebnisse stimmen uns sehr zuversichtlich.

Auch "Der Standard" bericht über den "Dreikampf um Salzburger Bürgermeistersessel":
https://derstandard.at/2000090913751/Dreikampf-um-den-Salzburger-Buergermeistersessel

Zurück