„Meine“ Linzerinnengasse in Salzburg

Was bietet sich besser für meinen ersten Blogeintrag an?
Als gebürtige Linzerin freue ich mich über „meine“ Linzerinnen Gasse in Salzburg – drei Wochen lang.

Es begann mit einem Artikel in der Emma, in dem vom Grazer Projekt „gender findet StaDt – sexismusFreie Zone“ las. Das Frauendokumentations- und Projektzentrum DOKU GRAZ hat im Frühjahr 2007 in einem Teil der Grazer Innenstadt den alltäglichen Sexismus in der Werbung, im öffentlichen Raum und in Schaufenstern thematisert.

Mehr lesen