Lukas
Uitz

MOBILITÄT GEHT ANDERS
Salzburg ist Österreichs Stauhauptstadt. Die Straßen sind voll, die Autos leer. Der ineffiziente Individualverkehr macht uns krank, verschandelt unsere Stadt, schadet der Umwelt und erstickt den Öffentlichen Verkehr.

Die Politik hat die Aufgabe, eine gesunde, menschennahe und leistbare Mobilität für alle zu ermöglichen. Mit einer Verkehrspolitik, die ihren Fokus auf die Förderung effizienter Verkehrsmittel wie Öffis, Rad- und Fußverkehr legt und gleichzeitig den notwendigen Verkehr ermöglicht, kann uns das gelingen.

UMWELTSCHUTZ FÜR UNS ALLE
Jede Stadt muss ihren Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. Maßnahmen für mehr Energieeffizienz, zur Stadtbegrünung oder Müllvermeidung helfen nicht nur dabei sondern sorgen auch dafür, dass die Lebensqualität in unserer Stadt erhalten bleibt.

Lukas Uitz
32, Filmemacher, ehem. Obmann Verein fairkehr

Zurück